Startseite
Praxisspektrum
Massagen
Krankengymnastik
Lymphdrainage
Thermo- und Kaeltetherapie
Elektrotherapie
Gutscheine
Wir über uns
Impressum
Anfahrt


Lymphdrainage (Vodder)
Durch schonende manuelle Gewerbsverformungen überwiegend an der Körperfläche wird der Abtransport von Gewebeflüssigkeit gefördert.
Die Griffe orientieren sich entlang dem Verlauf von Lymphgefässen in Abflussrichtung. In bestimmter Abfolge werden einzelne Körperregionen behandelt: Zuerst Regionen, die den Lymphgefässmündungen am rechtenund linken Venenwinkel naheliegen, danach entferntere. Die leichte Drucksteigerung im Gewebe begünstigt die Aufnahme von Gewebsflüssigkeit über die Initialgefässe in die Lymphbahnen. Die Dehnung des Gewebes regt die glatte Muskulatur der Lymphgefässe zur Kontraktion an. Deren Aktivierung wird unterstützt durch eine Vagotonisierung, die als Folge der langen Dauer und des ruhigen Verlaufes der Behandlung auftritt.

Manuelle LD 30 min.
Manuelle LD 45 min.
Manuelle LD 60 min.
(inkl. Kompressionsbandagierung einer Extremität)
Kompressionsbandagierung einer Extremität
Tapeverbändenach Zeitaufwand